BQZ | Bundesqualitätszirkel e.V.

Weiterbildung für Berater:innen


Der BQZ,  Bundesqualitätszirkel Training-Beratung-Coaching e.V., bietet marktgerechte Ausbildungen für Berater:innen, Coaches und Wissbegierige. Neugierig?

Top Qualität


Seit 2004 sind wir in der Zertifizierung erfolgreich. Wir stehen für Wertigkeit, Verlässlichkeit, Qualität und
Know-How.

Top Kurse


Unsere derzeitigen Hauptkurse mit Zertfizierung:
Krisenberater:in, 
Gründungsberater:in, 
Jobcoach:in. 

Top Berater:innen 


Unsere Dozent:innen bringen ihr umfangreiches Know-How aus Beratung, Training und Coaching von Gründer:innen und Selbständigen in die Qualifizierung ein.

Individualität


Neben unseren Hauptkursen können Sie sich individuell aus unserem modularen Baukasten bedienen und für Sie zugeschnittene Seminare gestalten.

Kurse

01

Fachqualifizerung zum/r zertifizierten Krisenberater:in
für KMU


Die Beratung von Klein– und Mittelständischen Unternehmen (KMU) in der Krise erfordert ein interdisziplinäres und umfassendes Wissens- und Kompetenzspektrum. Wir bereiten Sie darauf vor, in der Beratung von Selbstständigen und kleinen Unternehmen in der Krise mitzuwirken und vermitteln Ihnen die dazu erforderlichen fachlichen und methodischen Kompetenzen.






Dauer: 5 Monate

Kosten: 2.600 €(umsatzsteuerbefreit)
inkl. Prüfungsvorbereitung, Prüfung und Prüfungsgebühren und Zertifikat)

02

Fachqualifizierung zum/r zertifizierten Gründungsberater:in für KMU


Ziel der Fachqualifizierung ist es, den „Gründungsberater“ in die Lage zu versetzten, Menschen, die eine selbständige Tätigkeit aufnehmen wollen, in der Weise zu beraten, dass die Rahmenbedingungen der Existenzgründung in persönlicher, rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht geprüft werden können.








Dauer: 7 Tage

Kosten: 1.250 €(umsatzsteuerbefreit)
inkl. Prüfung, Prüfungsgebühren und Zertifikat)

03

Fachqualifizierung zum/r zertifizierten Gründungsberater:in + Erweiterungsmodul Krise und Neustart


Ziel der Fachqualifizierung ist es, den „Gründungsberater“ in die Lage zu versetzten, Menschen, die eine selbständige Tätigkeit aufnehmen wollen, in der Weise zu beraten, dass die Rahmenbedingungen der Existenzgründung in persönlicher, rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht geprüft werden können. Aufgrund der aktuellen Coronakrise und der daraus erfolgenden eklatanten Probleme für Selbstständige und Gründer/innen, werden hier zusätzlich zwei Sondermodule mit dem Thema Krise und Sanierung behandelt.


Dauer: 9 Tage

Kosten: 1.450 €(umsatzsteuerbefreit)
inkl. Prüfung, Prüfungsgebühren und Zertifikat)

* Für individuelle und modulare Seminare und Ausbildungsprorgamme kontaktieren Sie uns jederzeit online oder telefonisch. Gerne beraten wir Sie dazu persönlich.